Was ist ein Zahlungsplan?

Der Zahlungsplan ist eine Art "erleichtertes" Sanierungsverfahren ohne Mindestquote. In der Praxis sollte allerdings eine Quote von zumindest 10 % erreicht werden, da die Gläubiger ansonsten nicht zustimmen würden. Wie beim Sanierungsverfahren ist nämlich die Zustimmung der Gläubigermehrheit erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am 01.10.2016 von Die Insolvenz Berater.

Zurück

Einen Kommentar schreiben