Was versteht man unter Privatinsolvenz?

Die Bezeichnung "Privatinsolvenz" ist eigentlich irreführend, hat sich jedoch eingebürgert. In Wirklichkeit handelt es sich um eine spezielle Form des Insolvenzverfahrens für alle natürlichen Personen (also nicht für Gesellschaften), egal ob es sich um Privatpersonen (dazu zählen auch ehemalige Unternehmer) oder Einzelunternehmer handelt.

Zuletzt aktualisiert am 2020-04-23 von Die Insolvenz Berater.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?