Wie hoch ist die Pfändungsgrenze bei einem Insolvenzverfahren in Lettland?

Die “Pfändungsfreigrenze” im Insolvenzverfahren in Lettland wird individuell festgelegt. Sie dürfen also einen angemessenen Lebensstandard beibehalten und werden nicht, wie in Österreich und Deutschland, auf das Existenzminimum zurückgeworfen.

Zuletzt aktualisiert am 07.03.2018 von Die Insolvenz Berater.

Zurück

Einen Kommentar schreiben