Geschäftlicher Neustart nach der Insolvenz

Neustart nach der Insolvenz

Mit einer Insolvenz ändert sich Ihre Bonität. Das bedeutet, dass es für Sie schwieriger wird neue Verträge mit Banken, Autohäusern, Telekommunikations-Anbietern etc. einzugehen. Wir haben sogar Mandaten, welche das Recht auf ein Bankkonto verweigert bekommen haben, von einer Kreditkarte ganz zu schweigen. Dies ist keine gute Basis für einen geschäftlichen Neustart, aber auch kein Grund zur Resignation.

Für Privatpersonen organisieren wir gerne ein sauberes Bankkonto auf Habenbasis und eine Prepaidkarte zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen im Internet.

Für Geschäftskunden oder Personen, welche geschäftlich neu durchstarten möchten, organisieren wir gerne eine günstige Auffanggesellschaft und stellen das Geschäftsmodell solide von Grund auf neu auf. Falls notwendig können wir auch gewisse Treuhand Dienstleistungen anbieten, wenn Sie als bisheriger Inhaber nicht mehr in Erscheinung treten können oder wollen. Sie können künftig wieder normal am Wirtschaftsleben teilnehmen, wir haben das notwendige „Know-how“ dafür.

Wir informieren Sie gerne im persönlichen Gespräch, wie Sie geschäftlich neu durchstarten können und welche Möglichkeiten es gibt einen unbeschwerten Neuanfang zu wagen. Sie werden erstaunt sein, welche interessanten Möglichkeiten und Chancen es gibt.

Firmengründung in Lettland oder Firmengründung in England

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch oder vereinbaren Sie mit uns einen Rückruf.